Anfang

   Therapie Gestern und Heute

     Therapie Gestern und Heute
    Rückenschule
    Posturomed/ Propriomed
  
 
  

 

 

Therapie Gestern und Heute

 

 

was Gestern in ist oft heute out , die Erkenntnisse von Gestern werden zu recht gerückt

 in ein Denken von Heute und morgen in einer neuen Aufmachung oder Erklärungsbild wieder vorgestellt .

Die Krankheit als Strafe ist out , als Chance zur Veränderung oder zum harmonischeren Leben mit sich selbst  ist die Zukunft .

 


Schulterarm Übungen Gestern und Heute

Heute (mit Haltungskorrektur )und Dehnung Kombiniert

   
Rückenschule Gestern und Heute

Treppensteigen und Rumpfkräftigung

   

Posturomed/ Propriomed    
  • Gelenk-Instabilitäten
    der tragenden Gelenke – von Zuständen
  • nach Knieoperationen oder Sprunggelenkverletzungen
  • bis zur sog. Hypermobilität im gesamten Axisorgan,
  • Haltungsstörungen
    von sog. juvenilen Rundrücken bis zu idiopatischen Skoliosen, und bei vielen
  • Koordinationsstörungen
    z. B. der Armbewegungen bei schlechter Fixation des Schulterblattes
  •  zum Rumpf hin, besonders bei Abschwächung der unteren
  •  Schulterblattfixatoren. Ferner bei Zuständen nach
  • Schleudertrauma ebenso wie bei manchen neurologischen Erkrankungen.

 

posturomed.jpg (21308 Byte) Propriozeptoren Traininggeräte wie Propriomed und Posturomed unterstützen vortrefflich die Heilreize

Sensomotorisches Trainingsgerät mit dem Prinzip der rhythmischen Stimulation zum Training von Gleichgewicht, Koordination und Stabilität, sowie zum Harmonisieren des Zusammenspieles der Muskulatur. Die axiale segmentale Koordination, wichtig für eine aufrechte Körperhaltung, wird hierbei besonders trainiert.

 

 Propriomed    
  • Gelenk-Instabilitäten
    der tragenden Gelenke – von Zuständen
  • nach Knieoperationen oder Sprunggelenkverletzungen
  • bis zur sog. Hypermobilität im gesamten Axisorgan,
  • Koordinationsstörungen
    z. B. der Armbewegungen bei schlechter Fixation des Schulterblattes
  •  zum Rumpf hin, besonders bei Abschwächung der unteren
  •  Schulterblattfixatoren. Ferner bei Zuständen nach
  • Schleudertrauma ebenso wie bei manchen neurologischen Erkrankungen.

 

Propriomed 170 cm zur posturalen Therapie
Die Qualität der posturalen Therapie hängt von der gezielten Reizdosierung ab. Jeder Patient braucht eine andere, präzise Dosierung der posturalen Therapie der periphären instabilen Gelenke.
Das Propriomed ermöglicht erstmals die exakte Einstellung der Stimulationsfrequenz durch die individuelle Anpassung der Schwung- und Dämpfungselemente und führt deshalb zu wesentlich rascheren Therapieerfolgen.
   

  

 

       Indikationen:

   
   
   
Mit 6 / 10 Mal 20 Minuten Behandlung wird man nicht gesund , die Ganzheitliche Übernahme in den Alltag , 

das bewusste spüren und das zulassen der Selbstheilungskräfte ist effektiv und Komplettiert die Behandlung ,.

 


  Webmaster Detlef Meissner   10.02.2007   Startseite

Übersicht Seite

Copyright © 2003  [Pt-Forum ]. Alle Rechte vorbehalten.

Fachausdrücke Neu Zurück