Anfang

   Querfriktion nach Dr. Cyriax

     Was ist Cyriax
     Wann diese Behandlung
     Wirkung
   Wie lange...
  Was kann man noch dazu sagen..
   WWW


Was Ist Cyriax

Dr. James Cyriax war ein englischer Orthopäde, der sich im Laufe seiner Karriere auf die nichtinvasive Behandlung von Weichteilläsionen des Bewegungsapperates konzentrierte (Muskeln, Bänder, Schleimbeutel, Menisci,...).

Wann diese Behandlung bzw. bei welchen Krankheiten?

Was ist Querfriktion nach Dr. Cyriax ?

Die Therapie ist ein Teil der orthopädischen Medizin nach Cyriax, die von dem Orthopäden Dr. James Cyriax entwickelt wurde.

Die Querfriktion wird als intermittierende Spezialmassage an Muskel- Sehnenübergängen und Sehnen-Knochenübergängen ausgeführt. An diesen Sehnenübergängen entstehen durch sportliche oder chronische Überlastungen sehr häufig entzündungsähnliche Zustände, die sehr schmerzhaft sein können.

 Hierzu zählen:

  •     Schulterschmerzen (PHS)
  •     Tennisellbogen
  •     Achillessehnenreizungen
  •     Bänderdehnungen an Fuß- und Kniegelenken

Wirkung:

   Die Therapie soll die entzündungsähnlichen Zustände und die in der Sehne eingelagerten Ödeme beseitigen.

Auch wird eine Wirkung auf die Struktur der Sehnen beschrieben.

Ziel ist es, die Körperfunktionen anzuregen zugunsten der Körpereigenen Regulation  .

Die Anregung der Struktur Dynamik kann Instabilitäten/Störungen  (Dekompensationen) im Bereich der Physiologie  ausgleichen und/oder zu einer Verbesserung des Beschwerdebildes führen.

Wie lange dauert eine Behandlung ?

 15-20 Minuten und in Kombination mit anderen Therapien bis zu 60 Minuten .

Was kann man noch dazu sagen...

In dem ich  die Heimübungen , Selbstdehnungen ,Friktionen sowie die Haltungs-Verhaltens und sonst. Empfehlungen in mein Leben einbaue nehme ich Aktiv meinen Regenerationsprozess in die Hand .

 Hinweise

   Die Cyriax-Methode umfasst eine ausführliche Anamnese mit sauber ausgeführter klinischer Untersuchung und Therapie in Kombination mit anderer PT .

  Webmaster Detlef Meissner   11.09.2008   Zurück
Übersicht Seite Copyright © 2003  [Pt-Forum ]. Alle Rechte vorbehalten. Fachausdrücke  Impressum