Anfang

  Ultraschall

    Was ist Ultraschall-Therapie
    Wann Ultraschall
  Wie lange
 Wirkung
  Was Noch
 

Therapie : Ultraschall-Therapie


Was Ist Ultraschall-Therapie

 

Bei der Ultraschalltherapie werden Schwingungen benützt, die mit einer Frequenz von 1 Million pro Sekunde Vibrationen erzeugen und das Gewebe auf Zellularer ebene zur Regeneration anregen.

 

Um diese Schwingungen zu erzeugen, macht man sich den Gebrauch von Quarzkristallen zu nütze, die einem Wechselstrom zugeführt bekommen.

 

Die Schallwellen die so ausgesendet werden, werden vom Gewebe mehr oder weniger stark reflektiert.

Ultraschall wird angewandt bei :


· Muskel-, Sehnen-, Knochenbeschwerden
· Verstauchungen
· Gelenkkapselentzündungen im subakuten Stadium
· Narben
· Arthrose

 

Wann Ultraschall-Therapie bzw. bei welchen Krankheiten?

 

Ultraschall wird angewandt bei :


· Muskel-, Sehnen-, Knochenbeschwerden
· Verstauchungen
· Gelenkkapselentzündungen im subakuten Stadium
· Narben
· Arthrose

 

 


Ultraschall-Therapie

Wirkung:

Die Schallwellen lösen durch Schwingungen eine `Mikromassage' im Gewebe aus.

Die Wärmewirkung ist abhängig von der Absorption und Reflexion der US-Energie

 im Gewebe (besonders an den Grenzschichten).
 

 


Wie lange dauert eine Behandlung . ?

Ultraschall-Therapie dauert je nach Beschwerdebild zwischen

5 und 10 Minuten

 


Was kann man noch dazu sagen...

Ultraschall-Therapie  kann auch kombiniert werden mit Elektrotherapie als Phonophorese  oder mit Diadynamischem Strom .

WWW oder Literatur Hinweise

noch keine vorhanden

 

  Webmaster Detlef Meissner   11.09.2008   Startseite

Übersicht Seite

Copyright © 2003  [Pt-Forum ]. Alle Rechte vorbehalten.

Fachausdrücke  Impressum Zurück